Sie parken kostenfrei direkt vor dem Kosmetikstudio.

Gerne reserviere ich Ihren Termin telefonisch unter 02543-7919

Winterpflege für strahlend schöne Haut

 

Nun braucht Ihre Haut besondere Power, den Wechsel zwischen nahezu frühlingshaften und winterlichen Episoden gut zu überstehen. Wobei eine gut mit A Natural Difference skincare oder Dr. Voss eingestellte Haut in der Regel keine Probleme hat.

 

 

Der Wechsel zwischen kalter Außentemperatur und warmer Raumluft ist schon eine Strapaze für Ihre Haut. Die Talgdrüsenproduktion nimmt ab, die Haut wird weniger gut durchblutet, wirkt häufig müde, blass, wird trockener, der Feuchtigkeitsgehalt nimmt ab. Häufig stellen sich nun Empfindlichkeiten und Rötungen ein, es können sich schuppende Stellen und ein Spannungsgefühl entwickeln.

 

Eine eher robuste, ölige Haut kommt damit ganz gut zu Recht, eine ohnehin empfindliche, trockene Haut beginnt nun zu zicken.

 

Die Umstellung auf eine reichhaltigere Creme sowie die Hinzunahme eines Hyaluron-Gels hilft Spannungsgefühle zu vermeiden und der Haut ein geschmeidiges Aussehen zu geben.

 

Vergessen Sie jedoch den Tipp, Ihre Nachtpflege im Winter tagsüber zu benutzen. Eine Nachtpflege ist anders konzipiert und auf den nächtlichen Regenerationsprozess der Haut abgestimmt, der sich von Bedürfnissen über Tag unterscheidet. Bestimmte Inhaltsstoffe wie z. B. Vitamin A sind darüber hinaus lichtempfindlich. Außerdem "schwimmt" auf einer zu reichhaltigen Pflege das Makeup und es kommt zu unschönen Flecken.

 

Ein toller SOS-Tipp bei von Wind und Kälte geröteter Haut ist eine entspannende Maske. Ich bin ein Fan der Rosaderm Masque von AND (über Masken erfahren Sie mehr in Kürze, einfach mal wieder vorbeischauen).

 

Gerade jetzt sollten Sie Hals und Dekolleté besondere Aufmerksamkeit widmen, denn im Frühling soll diese Körperpartie wieder verführerisch strahlen. Eine reichhaltige Maske, mindestens 1 x wöchentlich angewendet, schenkt dieser Partie die Aufmerksamkeit, die sie verdient.

 

Eine gute Handcreme ist nun das absolute Must-have, denn am Handrücken erkennt man das wahre Alter.

 

Vermeiden Sie bei der Reinigung und dem Duschen zu heiße Temperaturen, diese entziehen der Haut wertvolle Öle. Eine Wechseldusche warm/kalt steigert Ihre Abwehrkräfte und ist Training für das Bindegewebe.

 

Damit auch Ihre Haut die Winterepisode geht überstehe, berate ich Sie gerne ausführlich in meiner Hautpflegepraxis.

 

...zurück

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Kosmetik und Hautpflegepraxis Traumzeit, Kosmetikstudio, Kosmetik Billerbeck, Kreis Coesfeld, Dülmen, Rosendahl, Nottuln, Havixbeck, Gescher, Münsterland, Dermo-Kosmetik, Mikrodermabrasion, Fruchtsäure, Micro-Needling, Radiofrequenz, Anti-Aging, unreine Haut, Sugaring, Haarentfernung, Gescher,